Start Produktratgeber Zahnpflege Emmi Pet Zahnbürste für Hunde im Check (2019) | Erfahrungen

Emmi Pet Zahnbürste für Hunde im Check (2019) | Erfahrungen

Lesezeit: 5 min
Emmi Pet Zahnbürste für Hunde

Jeder Hundebesitzer weiß, wie schnell Zahnstein bei Hunden zu Problemen führen kann. Besonders wenn der Hund älter wird und sich hartnäckiger Zahnstein gebildet hat, hilft oft nur eine teure Zahn-OP, um den Zahnstein zu entfernen. Kauknochen und Kauspielzeug helfen nur begrenzt, dem Problem Herr zu werden. Inzwischen wurden auch Ultraschallzahnbürsten für Hunde entwickelt.

Wir haben uns die Emmi Pet Ultraschall-Zahnbürste für Sie in diesem Beitrag angeschaut!

Was ist die Emmi Pet Ultraschall-Zahnbürste?

Die Emmi Pet Ultraschall-Zahnbürste wurde speziell für Hunde entwickelt. Was diese Zahnbürste von anderen Geräten unterscheidet, ist, dass sie geräuschlos und ohne Vibration funktioniert. Sie ist daher auch für Hunde und Katzen geeignet, die eigentlich Angst vor der Behandlung haben. Die Ultraschalltechnologie macht zudem das mechanische Bürsten überflüssig. Die Zahnbürste wird dem Hund einfach nur an die Zähne gehalten, das Putzen erledigt der Ultraschall.

Anwendung und Wirkung

Vor der ersten Anwendung wird die Emmi Pet Ultraschall-Zahnbürste aufgeladen. Beim Einschalten der Zahnbürste entstehen keine Geräusche und sie rotiert oder vibriert nicht. Es leuchtet lediglich ein kleines Lämpchen auf. Laut Betriebsanleitung müssen Sie auch nicht schrubben, bürsten oder die Zahnbürste viel bewegen. Der Ultraschall alleine erzeugt Luftschwingungen, die bis zu 12 Millimeter tief ins Zahnfleisch und die Zahnfleischtaschen eindringen und diese so gründlich reinigen. Damit beugen Sie auch der so gefährlichen Parodontitis vor.

Emmi Pet Wirkung

Varianten im Überblick – Aufsätze und Sets

Entscheiden Sie sich zum Kauf einer Emmi Pet Ultraschall-Zahnbürste, haben Sie die Wahl zwischen mehren Sets. So gibt es unter anderem das Emmi Pet Basis Set, welches eine Ultraschall-Zahnbürste sowie eine Ladestation, zwei emmi®-pet Ultraschall-Aufsätze und die emmi®-pet Ultraschall-Zahncreme für Tiere enthält.

Das Emmi Pet Daily Set enthält zusätzlich noch ein Zahngel, welches hilft, die natürliche Balance an Mikroorganismen im Maul zu erhalten. 

Im Profipaket sind neben der Ultraschallzahnbürste, Zahncrem- und gel noch Rosenholzstäbe enthalten, die Sie zum sanften Entfernen von Futterrückständen oder Plaque benutzen können. Damit die Zahnreinigung bei Ihrem Hund so hygenisch wie möglich erfolgen kann, befinden sich in diesem Set zusätzlich Latexhandschuhe und eine Handdesinfektionslösung.

Wie auch bei den Zahnbürsten für uns Zweibeinern, können Sie die Ersatz-Aufsätze in verschiedenen Größen kaufen.

Emmi Pet Zahnpasta und anderes Zubehör

Die von Emmi-Pet speziell für die Ultraschallzahnbürste entwickelte Zahncreme ist mit Mikrobläschen angereichert und reagiert mit dem patentierten Ultraschall. Durch die Schwingungen im Bürstenkopf implodieren die Mikrobläschen auf den Zähnen und lösen Zahnbelag und Plaque. So werden auch engste Zahnzwischenräume erreicht und effektiv der Zahnsteinbildung und Zahnfleischentzündungen entgegengewirkt. Das Verfahren ist vollkommen ungefährlich und hilft sogar, schlechtem Geruch aus dem Fang vorzubeugen.

Einmal am Tag können Sie, um den Zahnschutz zu kompletieren, Ihrem Hund noch das von Emmi-Pet entwickelte Zahngel in den Fang geben.

Neben den Zahnpflegeprodukten sind bei Emmi-Pet auch Fressnäpfe, Hundeleinen und anderes Zubehör erhältlich.

Emmi Pet Zahnbürste im Test – Erfahrungen von Anwendern

Viele Hundebesitzer, welche die Emmi-Pet Ultraschallzahnbürste benutzen, sind von der Wirkung überzeugt. Die ersten Resultate sind nach ungefähr einer Woche deutlich sichtbar. Bei den meisten Hunden hat sich der Geruch spürbar reduziert und die Zähne wirken insgesamt gesünder.

Nach der Gewöhnungsphase lassen sich die meisten Vierbeiner völlig problemlos die Zähne putzen. Besonders gut kann man Junghunde an das tägliche Zähneputzen gewöhnen. Sie nehmen das spielerisch auf und es wird so ein fester Bestandteil des normalen Tagesablaufs. Zudem beugt eine regelmäßige Anwendung bereits der Entstehung von Zahnstein, Zahnfleischentzündungen und Folgeerkrankungen vor. Und eine gesunde Mundflora kann sogar das Leben des Tieres verlängern. Diverse Videos zur Anwendung können Sie auch bei Youtube finden.

Emmi Pet Erfahrungen

Wo kann man Emmi Pet günstig kaufen?

Die Emmi-Pet Ultraschallzahnbürste können Sie günstig direkt beim Hersteller auf der Webseite kaufen. Über Amazon und Ebay kann man die Zahnbürste ebenfalls erwerben.

Preisvergleich – Kosten

Emmi-Pet bietet auf der eigenen Homepage das Basispaket für €199,90 und das Emmi-Pet Daily Set für €204,90 an. 

Bei Amazon werden die einzelnen Sets zum gleichen Preis vertrieben. Zahncreme und Zahngel können für €5,99 bzw €8,35 pro Tube erworben werden. Die Aufsätze für Ihre Zahnbürste erhalten Sie für €12,99

Gibt es Gutscheine oder Rabatte?

Emmi-Pet bietet auf der eigenen Homepage Gutscheine für die Anmeldung beim Newsletter im Wert von €5,- an, die beim Kauf von Produkten über die Homepage angerechnet werden. Hier finden sich auch regelmäßig Rabattaktionen für einzelne Produkte, zum Beispiel der Herbstrabatt, der im September einen Preisnachlass von 15% auf ausgewählte Produkte gewährt.

Unsere Bewertung der Emmi Pet Ultraschall-Zahnbürste

Die Emmi-Pet Ultraschallzahnbürste ist eine sinnvolle Investion, wenn Ihnen die Zahngesundheit Ihres Tieres am Herzen liegt. Wenn Sie mit Geduld und Ausdauer dranbleiben und die Racker nach jedem beschallten Zahn ausgiebig loben und mit Leckerlis belohnen, halten es die Hunde auch ganz gut aus und es wird mit jedem Tag einfacher, die Behandlung durchzuführen. Auch wenn die Zahnbürsten nicht wirklich preiswert ist, so ist sie doch deutlich günstiger als eine Zahn-Op beim Tierarzt.

Häufige Fragen

Für uns ist das tägliche Zähneputzen selbstverständlich. Meist gehen wir in regelmäßigen Abständen noch zur professionellen Zahnreinigung, um unser Gebiß wirkungsvoll zu schützen. Vor diesem Hintergrund haben wir Ihnen erläutert, warum eine regelmäßige Zahnreinigung für Ihren Vierbeiner genauso wichtig ist, wie für uns.

Ist die Emmi Pet Zahnbürste auch für Menschen geeignet?

Die Ultraschall-Technologie, die bei der Emmi-Pet Zahnbürste angewandt wird, ist identisch zur Anwendung bei menschlichen Zahnbürsten. Trotzem wurde die Hundezahnbürste für Tiere entwickelt und sollte auch nur bei unseren Fellnasen eingesetzt werden.

Kann man die Ultraschall-Zahnbürste auch kostenlos testen?

Leider kann man die Zahnbürste nicht kostenlos testen. Da die Gewöhnungsphase von Hund zu Hund sehr unterschiedlich ist, wirkt sich das auf die Abnutzung der Leihgeräte unter Umständen nachteilig aus.

Wie gewöhnt man seinen Hund am besten an Emmi Pet?

Spontan werden Ihr Hund und die Ultraschallzahnbürste sicherlich nicht auf Anhieb beste Freunnde. Welcher Hund lässt sich schon gern in den Fang greifen. Sie sollten also unbedingt Zeit und Ruhe für die Gewöhnungsphase einplanen. Lieber erst mal außen anfangen, indem Sie Ihren Vierbeiner den Maulraum innen sowie außen massieren. Auf jede Übungseinheit muss natürlich ein tolles Leckerli folgen, für das sich die Prozedur lohnt. Hat sich Ihr Vierbeiner an die Zahnbürste gewöhnt, schalten Sie diese ein und halten Sie sie Ihrem Hund in den Fang. Für die endgültige Zahnreinigung tunken Sie die Ultraschallzahnbürste in Wasser und verwenden Sie die Spezialzahncreme.

Auch wenn Ihr Hund zunächst möglicherweise nicht 100 Prozent begeistert sein wird, ist diese Form der Zahnreiningung für Ihren Liebling schonender und stressfreier als eine Zahnsteinbeseitigung unter Narkose.

Neben meinem Studium der Biologie verdiene ich mir mein Geld als Hundesitterin. Hunde und Katzen begleiten mich schon mein ganzes Leben. Aktuell leben ein Labrador und zwei Katzen in meinem Haushalt. Hier auf Tierliebe.com schreibe ich regelmäßig über alle möglichen Themen rund um Hunde und Katzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here